Georg-Speyer-Haus. Foto: Andreas Reeg, andreasreeg.com Research for Life
Georg-Speyer-Haus. Foto: Andreas Reeg, andreasreeg.com
Georg-Speyer-Haus. Foto: Andreas Reeg, andreasreeg.com
Georg-Speyer-Haus. Foto: Andreas Reeg, andreasreeg.com
Georg-Speyer-Haus. Foto: Andreas Reeg, andreasreeg.com

Biologielaborant:in

Im Labor von Dr. Phillip Grote ist ab sofort eine Vollzeitstelle als Biologielaborant:in (m/w/d) zu besetzen.

Ihre Aufgaben

  • Molekulargenetisch Untersuchungen (PCR, DNA-RNA-Techniken, Standard Klonierungen)
  • Mithilfe bei der Betreuung, Pflege und Zucht von neuen transgenen Tieren
  • Labormanagement
  • […]

Ihre Qualifikation

  • BTA oder Biologielaborant:in, FELASA B Kurs oder vergleichbar
  • Erfahrung in grundlegenden Labortechniken der Molekularbiologie und im Umgang mit Labortieren
  • Vorkenntnisse in Transgentechniken
  • […]

Die vollständige Stellenausschreibung können Sie sich hier downloaden.

Hier geht es zum Forschungsbereich von Dr. Phillip Grote. Für weitere Information senden Sie eine E-Mail an Dr. Phillip Grote.

 


Technische:r Assistent:in

Im Labor von PD. Dr. M. Canan Arkan ist ab sofort eine Voll- oder Teilzeitstelle als Technische:r Assistent:in (m/w/d) zu besetzen. Erfahren Sie mehr in Englisch.

Hier geht es zur Forschung von PD Dr. M. Canan Arkan. Für weitere Information senden Sie eine E-Mail an PD Dr. M. Canan Arkan.

 


Laboratory Manager/Research Technician

Im Labor von Dr. Hind Medyouf ist ab sofort eine Vollzeitstelle als Laborleiter:in/Forschungstechniker:in (m/w/d) zu besetzen. Erfahren Sie mehr in Englisch.

Hier geht es zur Forschung von Dr. Medyouf.

 


Wir unterstützen Ihre Work-Life-Balance durch unser starkes Engagement in eine flexible Arbeitszeitenregelung oder für die bestmöglichen Optionen Ihre beruflichen & familiären Interessen miteinander zu vereinbaren. Grundsätzlich haben Sie die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung. Selbstverständlich wird die konkrete Ausgestaltung der Teilzeit, z. B. die zeitliche Vor-Ort-Präsenz, nach den konkreten betrieblichen Erfordernissen definiert. Bei uns wird von je her die Kultur gelebt, in der Menschen aller Geschlechter, jeder sexuellen Orientierung, jeder Religion und jeder Herkunft mit Respekt behandelt werden. Wir sind beständig bestrebt, den Anteil der Mitarbeiterinnen hoch zu halten und ermutigen Frauen ausdrücklich, sich zu bewerben. Auch die Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind besonders willkommen. Wir möchten jede:n ermutigen, sich bei uns am Forschungsinstitut zu bewerben.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit einem Anschreiben in Englisch und die Namen von 2 Referenzen an:
Bewerbung@georg-speyer-haus.de
Georg-Speyer-Haus
Personalabteilung
Paul-Ehrlich-Str. 42-44
60596 Frankfurt am Main