Georg-Speyer-Haus. Foto: Andreas Reeg, andreasreeg.com Research for Life
Georg-Speyer-Haus. Foto: Andreas Reeg, andreasreeg.com
Georg-Speyer-Haus. Foto: Andreas Reeg, andreasreeg.com
Georg-Speyer-Haus. Foto: Andreas Reeg, andreasreeg.com
Georg-Speyer-Haus. Foto: Andreas Reeg, andreasreeg.com

Abdallah El Sheikha hat Humanmedizin an der Justus-Liebig-Universität Gießen studiert. Seit 2021 ist er als medizinischer Doktorand in der Arbeitsgruppe von Dr. Lisa Sevenich tätig. Seine Arbeit beschäftigt sich hauptsächlich mit den Auswirkungen unterschiedlicher Bestrahlungstherapien und Immuntherapien auf die immunologische Mikroumgebung von Hirnmetastasen. Das Promotionsvorhaben wird durch das Mildred-Scheel-Nachwuchszentrum (MSNZ) gefördert.