Georg-Speyer-Haus. Foto: Andreas Reeg, andreasreeg.com Research for Life
Georg-Speyer-Haus. Foto: Andreas Reeg, andreasreeg.com
Georg-Speyer-Haus. Foto: Andreas Reeg, andreasreeg.com
Georg-Speyer-Haus. Foto: Andreas Reeg, andreasreeg.com
Georg-Speyer-Haus. Foto: Andreas Reeg, andreasreeg.com

Ehemalige Direktorin erhält Zukunftspreis 2018

Frau Prof. Dr. Helga Rübsamen-Schaeff, die von 1987-1993 die Direktorin des Georg-Speyer-Hauses war, erhieltzusammen mit Dr. Holger Zimmermann den deutschen Zukunftspreis 2018 für ihre Arbeiten an der von ihr gegründeten Firma AiCuris Anti-infective Cures GmbH, Wuppertal. Rübsamen-Schaeff und Zimmermann ist es gelungen, ein innovatives Medikament gegen ein Virus zu entwickeln und zu vermarkten, das insbesondere bei immunsupprimierten Personen, z.B. nach Knochenmarkstransplantation, schwere Infektionen auslöst.

Weitere Pressemitteilungen

  • Presseportal kommentiert: Neuer Pharma-Stern an traditonellem Standort
  • Bundespraesident Steinmeier verleiht den deutschen Zukunftspreis 2018
  • Stifterverband kommentiert: Die lebensrettende Innovation gegen gefährliche Viren
  • AiCuris kommentier: Rübsamen-Schaeff erhält NRW Ehrenpreis des Innovationspreises 2019